Foto: Bilderhaus Neustadt

Anmeldung beendet

Gospel-Magic-Show "Wird die Bibel stimmen?"

mit Mäd Schick und CVJM Haag

Onlinezaubern - macht das Spaß?   Oh, ja!

Sie werden sich nicht nur über die Kunststücke wundern, sondern auch über die tolle Atmosphäre die online entstehen kann.


Gospel-Magic, was ist das überhaupt?

Gospel-Magic nutzt Zauberkunststücke (Tricks, Illusionen, optische Täuschungen), um kreativ und visuell von Jesus zu erzählen.

Das englische Wort »Gospel« bedeutet »Evangelium«, »Frohe Botschaft«. Darunter versteht die Bibel die Botschaft, dass Jesus Christus für uns den Weg zu einem Leben in Gemeinschaft mit Gott frei gemacht hat. »Magic« bedeutet »Zauberkunst«. Somit heißt »Gospelmagic« wörtlich übersetzt »Evangeliums-Zauberkunst«.

Das heißt also, nicht das Christsein des Künstlers oder der Aufführungsort Kirche machen Zauberkunst zu Gospelmagic, sondern es ist die Zielsetzung des Künstlers, seinen Zuschauern neben Unterhaltung auch eine substantielle biblische Botschaft zu vermitteln.


Mäd Schick ist ein fröhlicher Christ und Zauberkünstler und wird Ihnen, auf seine ganz besondere Art, in einer kurzweiligen Mitmach-Zaubershow, die Bibel ein bisschen näher bringen.


Materialliste für die Mitmachtricks:

Ausdrucken des Prüfbogens "Wird die Bibel stimmen" (Link zum runterladen: Prüfbogen)

Ausdrucken der Reißkarten "Wird die Bibel" (Link zum runterladen: Reißkarten) und an den Trennlinien abschneiden, so dass auf jedem Papierstreifen zweimal die gleiche Karikatur steht.

6 Karten aus einem Romme oder Pokerspiel:

Pik 2, Kreuz 10, Karo 4, Herz 7, Herz Dame, Kreuz König


Über eine Spende an den CVJM Haag für den Ausbau des Jugendtreffs in Geiselwind würden wir uns freuen. (Unsere Spendenerwartung liegt um die 10,- € pro Endgerät)


Im Anschluss können wir uns noch über Gott und die Welt unterhalten.

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Gästeliste

Anmeldung

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.