Anmeldung

Einführung Finanzen im Verein – Buchhaltungspflicht und Steuern im Verein

Jeder Verein ist gesetzlich zur Buchhaltung verpflichtet. Dies ergibt sich zuallererst aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB), das jeden Verein oder besser seinen Vorstand zur finanziellen Rechenschaft gegenüber den Mitgliedern verpflichtet. Hinzu kommen weitere Verpflichtungen aus dem Steuerrecht für gemeinnützige oder wirtschaftlich tätige Vereine und förderrechtliche Pflichten bei bestimmten Zuwendungen für einen Verein. Das Seminar gibt einen kurzen Überblick zu den Themen Buchhaltung und Steuern im Verein.


Referent/in: Melanie Hörenz-Pissang

Kategorien: Finanzen/ Förderung/ Spenden


Teilnehmer

Hinweis zu Ihrer Buchung

Für ehrenamtlich Engagierte aus dem Freistaat Sachsen übernimmt das Sächsische Sozialministerium die Teilnehmerbeiträge.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer außerhalb Sachsen sind natürlich ebenso herzlich willkommen. Wir freuen uns über eine Spende für Ihre Teilnahme.

Spenden können Sie unter: https://www.aktion-zivilcourage.de/spenden.

Vielen Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Sonstiges

Hinweis: Zur Durchführung der Online-Meetings verwenden wir "zoom". Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien unter https://www.aktion-zivilcourage.de/datenschutz.

Weitere Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten von "zoom" finden Sie unter dem Punkt "Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten und wie wir sie verwenden" unter folgendem Link: https://zoom.us/de-de/privacy.html#_Toc44414842.

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.