Info

Ausbildung zum Fluglotsen

Als Fluglotsin oder als Fluglotse arbeitest Du im hoheitlichen Auftrag der Bundesrepublik Deutschland Hand in Hand mit den Pilotinnen und Piloten zusammen. Auch wenn der Pilot die Maschine steuert – auf Deine Anweisungen, z. B. bei Kurs- und Höhenvorgaben, kommt es an. Ohne die richtige technische Ausrüstung wäre das natürlich nicht möglich. Unterstützt wird der Fluglotse von hochspezialisierten Radar- und Computersystemen. Ein versierter Fluglotse beherrscht diese im Schlaf und ist in der Lage, in jeder Situation die richtige Entscheidung zu treffen und diese präzise an das Cockpit weiterzugeben. Ein Höchstmaß an gesellschaftlicher Verantwortung, das mit einer großen Portion Vertrauen belohnt wird.

Herbert Mesenbrink informiert in dieser Veranstaltung über alles wissenswerte rund um das Auswahlverfahren bei der Deutschen Flugsicherung.


Eine Anmeldung ist erforderlich.




Zur Anmeldung »

 Zur BiZ-Logo-Internetseite »