Info


Jazz Band Bällchen 2020: Rickbop & The Hurricanes

 
Nach der erfolgreichen Ausgabe des "Erlanger Jazz Band Bällchens" von 2020 (einige Eindrücke: siehe hier) mussten wir leider eine Zwangspause von zwei Jahren einlegen und die Reservierung des Redoutensaals zweimal auf das Folgejahr verlegen. Auch war letzten Herbst nicht klar, ob ein Faschingsball 2023 wieder möglich sein wird. Daher sind wir mit dem Projekt "Erlangen Jazz Band Bällchen" erst nach den Feiertagen in die konkrete Umsetzung gestartet.

2023 wird das "Erlanger Jazz Band Bällchen" am Samstag, 11. Februar 2023 ab 18:30 Uhr im Redoutensaal stattfinden und bringt auch einige Neuerungen. 

Es werden wieder drei lokale Bands auf der Saal-Bühne im Wechsel auftreten: Rickbop & The Hurricanes, Dr. Leyk's Bluesband und die No Nonsense Band
Und wie bisher wird es Sitzplatz-Karten an Tischen geben, die man/frau "tischgenau" buchen kann.

Die wichtigste Änderung ist die AREA 2 mit den beiden guten Salsa-DJs: DJ Norb und DJ NMB,  sowie ein Salsa Kurz-Workshop mit Ryan & Milehi 

Des Weiteren gibt es diesmal einige Plätze für Rolli-FahrerInnen an den Tischen 32 und 50 (blaue Markierung: siehe Plan).

Das Kombi-Ticket für das "Erlanger Jazz Band Bällchen" berechtigt für den Zutritt zum Saal (AREA 1 - mit Live-Bands) und zum Foyer (AREA 2 - mit den Salsa-DJs).
Das günstigere Salsa-Ticket 'Vamos a Bailar'  berechtigt dagegen nur für den Zutritt zur AREA 2.


Zum Veranstaltungsort
Das Erlanger Jazz Band Bällchen findet dieses Jahr im Redoutensaal (Theaterplatz 1, Erlangen) statt.
Dieser barocke Saal wird seit einiger Zeit vom E-Werk betreut und verwaltet (www.e-werk.de/redoutensaal).
Direkt davor finden sich Parkplätze auf dem Theaterplatz, aber auch an der Fuchsenwiese, etc.
Beim Erlanger Jazz Band Bällchen 2023 gibt es zwei AREAs:
AREA 1 (Saal): 3 Live-Bands mit Jazz, Blues, Dixie, Rock 'n' Roll, etc.
AREA 2 (Foyer): 2 Salsa-DJs mit Salsa, Bachata, Kizomba, Rueda di Casino, etc.

Für Getränke und Snacks sorgen die freundlichen Mitarbeiter vom Esscafe Catering.

Wie funktioniert die Platzwahl?

Wählen Sie bitte, wie viele Karten Sie am jeweiligen Tisch bestellen möchten, indem Sie bei "Anzahl" auf den Pfeil nach unten klicken und dann die entsprechende Zahl auswählen.
Beim Kauf einer Karte mit Sitzplatz an einem Tisch kaufen Sie übrigens keinen exakten Platz, sondern einen der vier verfügbaren Plätze an diesem Tisch. Die Platzwahl am gewählten Tisch ist frei und somit abhängig davon, wie frühzeitig man ankommt. Einzelne Platzreservierungen können wir leider bei den Buchungen bisher nicht anbieten.
Ausverkaufte Tische werden übrigens vom Ticket-System bei der Buchungsauswahl nicht mehr angezeigt.

 Wie funktioniert die Bezahlung?

Sie haben mehrere Möglichkeiten der Bezahlung für das Erlanger Jazz Band Bällchen:
Entweder Sie wählen PayPal, Sofortüberweisung, VISA, MasterCard oder American Express und bekommen Ihr Ticket sofort nach dem Transfer per Mail zugeschickt oder Sie wählen Überweisung Vorkasse, dann bekommen Sie das/die Ticket/s nach dem Zahlungseingang. Diese Zahlungsart wird es allerdings nur bis ca. eine Woche vor der Veranstaltung geben.
Einige Hard-Tickets sind ab Montag, 23.01.2023 beim Kartenvorverkauf an der Fuchsenwiese (= Erlangen Ticket) hinterlegt und können dort offline erworben werden. Allerdings wird dort die Vorverkaufsgebühr auf den Kartenpreis aufgeschlagen.
Die Zusendung von Hard-Tickets können wir leider nicht anbieten.
Die per Mail erhaltenen Tickets speichern Sie bitte auf Ihrem Handy bzw. drucken sie aus und bringen sie dann zur Veranstaltung mit. Wichtig ist der Barcode bzw. der QR-Code, der dann jeweils am Einlass gescannt wird.

Tickets sind bis zum Tag vor der Veranstaltung hier verfügbar, danach gibt es sie nur noch an der Abendkasse, falls die Veranstaltung noch nicht ausverkauft ist. 


Wichtiger Hinweis:

Auch nächstes Jahr soll die Veranstaltung wieder stattfinden.
Wenn es Bands gibt, die beim Jazz Band Bällchen 2024 auftreten möchten, bitte die Bewerbung schicken
an Kulturverein.Erlangen.eV@gmx.de oder sprechen Sie uns gerne vor Ort an.

Zum Veranstalter
Der Kulturverein Erlangen e. V. veranstaltet seit 2017 mehrtägige französische Tanz-Festivals ("Dañserlà" am ersten Juli-Wochenende), Konzerte, Wochenend-Tanzworkshops, die Reihe "Erlanger KulturDonnerstag" im Kulturforum Logenhaus, St. Patricks Day Konzerte und die Tanzreihen "Bretonisch Tanzen & Feiern", "Bourrée & Co." sowie "Französischer TanzTreff" und eben das Erlanger Jazz Band Bällchen.



Tickets kaufen


Hier das Programm für das Erlanger Jazz Band Bällchen 2023

Jede der drei Bands wird zwei Sets spielen, so dass durch diesen Mix ein bunter Abend entsteht.
Durch den Einsatz eines Digitalen Mischpultes wird die Umbauzeit zwischen den Bands sehr kurz gehalten.



Rickbop & The Hurricanes 


 

Die fetzig feurigste Rock & Roll Band seit Einführung der Anschnallpflicht, die akrobatischste Show südlich von Sylt und die heißesten Jungs, die diese Welt je gesehen hat. Das sind die einzig wahren Rickbop & The Hurricanes. Zieht euch nicht zu warm an, denn es wird heiß, richtig heiß, denn Rickbop & The Hurricanes are back in town. Die fünf jungen Power-Musiker aus Bamberg geben für ihr Publikum 110% Vollgas und leben mit ihm das Lebensgefühl der 50er und 60er Jahre. Swingende Petticoats, chromblitzende Autos, schmalztriefende Frisuren, Ohnmachtsanfälle – eine Zeit, in der alte Tabus gebrochen, die Hüfte geschwungen und getanzt wurde, bis der Arzt kommt. Sie spielen die Musik, die sich zum ersten Mal dem so drängenden Zerren des Unterleibes gewidmet hat: Rock & Roll.

Mit Songs von Elvis Presley über Jerry Lee Lewis bis hin zu Chuck Berry wird jeder Auftritt zu einem einmaligen Erlebnis, wenn Rollin’ JJ wie ein Wirbelsturm auf sein Schlagzeug eindrescht, Slappin’ Jonny seinen Kontrabass auf den Kopf stellt und Crazy Ullrick seine Drahtkommode zum Glühen bringt. Mit rotzigen Soli auf der Stromgitarre und einem erstklassigem Gesang katapultiert Rickbop & The Hurricanes sein Publikum zurück in die Roaring Fifties. Und nicht nur bei Auftritten in Deutschland, sondern auch bei internationalen Events stellten sie ihr Können unter Beweis. Erleben Sie selbst!

Besetzung: Shakin' Bop (Gesang), Crazy Ullrick (Stagepiano), Rockin' Micky (Gitarre, Gesang), Slappin' Jonny (Kontrabass) und Rollin' JJ (Schlagzeug).

Website: www.rickbop.de


Dr. Leyk's Bluesband


Dr. Leyk's Blues ist nicht festgelegt auf eine bestimmte Bluesrichtung, sondern nimmt Euch mit auf eine Reise durch das ganze Spektrum des Blues. Bekannte Meister des Genres, von Robert Johnson, John Lee Hooker, über B.B. King, Eric Clapton bis hin zu John Mayer. Traditionelles, Soul und Funk. 

Dass sich der Blues nicht im stereotypen 12-Taktern erschöpft, kann jeder hören, der einen Abend lang Dr. Leyk's Blues hört. Blues ist eine Lebensart, eine Form des Widerstands gegen die Frustration des Alltags, ein Heilelixier für alle Lebenslagen - "the doctor likes blues". Klage, Galgenhumor Selbstironie: It helps you to get by. Zahllose Musikergenerationen haben das schon für sich entdeckt; Dr. Leyk's Blues findet sich dabei in guter Gesellschaft und weiß um diese Kraftquelle des Blues.

Den Reiz erhöht, dass dies zum Teil auf alten, authentischen Instrumenten dargeboten wird. Wolfgang Leyks historische Gitarren machen ein Konzert quasi zum Pflichttermin für Gitarrenfreaks, die sich das Ticket nach Chicago oder Reidsville gerade nicht leisten kann.


Besetzung:
Wolfgang Leyk (guitar, vocals, blues-harp, Bandleader), Traugott Jäschke (saxophone), Jürgen Albert (drums, cajon), Horst Gutknecht (bass) und Gerhard Weigel (guitar, vocals)

Website: www.dr-leyks-blues.de



No Nonsense Band


Die NO NONSENSE BAND bringt die Klassiker aus den besten Tagen des Jazz zurück aufs Parkett!

In ungewöhnlicher Besetzung (drei Bläser, Kontrabass, Gesang) und mit maßgeschneiderten Arrangements entsteht ein unverkennbarer Bandsound, der den wohlbekannten Hits aus jener Ära neuen Schliff verpasst und so manch vergessene Dixieland-Perle von ihrer Staubschicht befreit.
Also eingezählt und abgetanzt – the Roaring Twenties are back!

Besetzung:
Peter Thoma (Sopransaxophon), Benedikt Schaut (Trompete), Nadine Winziers (Tenorsaxophon) und Felix Himmler (Kontrabass)

Nadine Winziers ihr Tenorsax 
Benedikt Schaut
Benedikt Schaut
Peter Thoma hat auf dem Sopran-Saxophon
Peter Thoma hat auf dem Sopran-Saxophon


Website: nononsenseband.de


DJ Norb (Norbert Klein)

DJ Norb


Als DJ Norb 2004 begann Salsa zu tanzen, eroberte ihn eine neue Musikrichtung: „Latin-Musik“ – Salsa, Bachata und Kizomba. In einem stetigen Wandel begriffen, bieten diese verschiedenen Stile viele Möglichkeiten für Kreativität. In der Musikauswahl spiegelt sich seine intensive Beschäftigung damit wieder, es entsteht ein facettenreicher Raum voll schöpferischem, unverwechselbarem Sound. Hier zeigt er sein Können und seine Kreativität und bietet so den tanzfreudigen Gästen stimmungsvolle Impulse und Inspiration. 
So entstanden auch verschiedene Partyreihen, die einen bestimmten Fokus in der Musik haben, sei es romantisch-sinnlich oder temporeich und hart (dura): Bei Salsa-im-Airport (Terminal 90 in Nürnberg), Salsa-im-Park (Freilichtbühne im Stadtparkcafe in Fürth) und KizomBachataLounge (Opera in Nürnberg) brachte er die Menge schon oft durch die Nacht!

Desweiteren ist DJ Norb als DJ auf verschiedenen Veranstaltungen, Festivals und Kongressen unterwegs, sei es in der Metropolregion, deutschlandweit oder international.

Website: dj-norb.de

DJ NMB (Norbert Brandscher)

DJ NMB


Das Herz von DJ NMB schlägt vornehmlich für Salsa Cubana. Er unterrichtet in der KHG Erlangen Salsa sowie Rueda de Casino und begleitet seit Jahren die Bachata-Night der KHG (eine Benefiz-Veranstaltung zu Gunsten wohltätiger Zwecke) ehrenamtlich. DJ NMB legt seit vielen Jahren in Erlangen im Pacellihaus der KHG, im Kulturforum Logenhaus, im Grünen Baum in Fürth, aber auch bei überregionalen Salsa-Festivals auf und bringt die begeisterten TänzerInnen bei seiner "Vamos a Bailar"-Reihe zum Schwitzen.


Website: DJ-NMB @ facebook



Ryan & Milehi 



Mit dem erfahrenen Tanzlehrerpaar Ryan & Milehi beginnt der Abend in der AREA 2: Salsa Kurz-Workshop (ca. 60 Minuten)
Ryan & Milehi sind bekannte und beliebte Tanzlehrer in der Region aber auch bei unterschiedlichsten nationalen und internationalen Salsa-Events und Festivals.
Ihre Tanzschule in Nürnberg heißt Salspur, wo sie Kurse für Salsa On 1 & On 2, Bachata und ChaCha anbieten.

Website: www.salsapur.de



Datum: Samstag, 11.02.2023
Beginn: 18.45 Uhr, Einlass 18.30 Uhr, Getränke und Snacks sind vor Ort erhältlich.
Ort: Redoutensaal, Saal (AREA 1) und Foyer (AREA 2), Theaterplatz 1, 91054 Erlangen


Vorverkauf:
- Kombi-Ticket (AREA 1 & AREA 2) incl. bewachter Garderobe: 29,- €
- Salsa-Ticket 'Vamos a Bailar' (nur AREA 2) auch incl. bewachter Garderobe: 12,- €

Facebook:
Hier geht's zum Jazz Band Bällchen bei Facebook

Veranstalter:
Kulturverein Erlangen e. V., Universitätsstr. 25, 91054 Erlangen


Das Erlanger Jazz Band Bällchen 2023 wird unterstützt
- von der Kulturförderung der Stadt Erlangen
- vom Stadtverband der Erlanger Kulturvereine im Namen der Stadt Erlangen
- von der Firma KEER25 GbR (KulturEvents ERlangen)
- von den zuständigen Mitarbeiter*innen des E-Werks
- vom Esscafe Catering
- von den Erlanger Nachrichten
- von Norbert Brandscher
- von Andreas Bothe, dem Entwickler des Ticket-Systems Eveeno.com
- von den ehrenamtlichen HelferInnen des Kulturverein Erlangen e. V.




Tickets kaufen