Anmeldung

Der geriatrische Patient im Blick:
Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden in geriatrischer und palliativer Situation
Dekubitus, Skin Tears, Ernährung und Schmerzmanagement

Liebe Teilnehmerinnen, liebe Teilnehmer,
Chronische Wunden sind für sich genommen immer wieder eine große Herausforderung. Wenn diese dann noch in Zusammenhang mit einer geriatrischen oder palliativen Situation stehen, ist neben besonders viel Empathie und Engagement auch eine hohe Professionalität in der Wundversorgung erforderlich. Ein besonderes Augenmerk liegt hier auf dem individuellen Schmerz- und Ernährungsmanagement für jeden Patienten. Komplexe Tumorwunden treten häufig auf, aber auch Druckgeschwüre und die häufig unterschätzten Einrisse fragiler Haut (Skin Tears).

Lernen Sie in dieser spannenden Veranstaltung von unseren Experten – den zwei P’s der Wundversorgung, wichtige Hintergründe, Behandlungsmöglichkeiten und zahlreiche Tipps & Tricks zur Versorgung chronischer Wunden in geriatrischer und palliativer Situation.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der Mölnlycke Health Care GmbH

​​​​​​​Referent/in:
Astrid Probst, M.Sc Pflegeexpertin Wundmanagement, Kreisklinik Reutlingen
Thorsten Prennig, Wundmentor, Fachtherapeut Wunde ICW® Kreisklinik Roth


Fortbildungspunkte: 
Wundexperte ICW, Fachtherapeut Wunde ICW und Pflegetherapeut Wunde ICW:
Die Fortbildung ist als ICW-Rezertifizierungsfortbildung mit 8 Punkten von der Initiative Chronische Wunde e.V. anerkannt. 


​​​​​​​​​​Pflegefachkräfte: Die „Registrierung beruflich Pflegender“ vergibt 8 Punkte für diese Fortbildung.

Rechnungsdaten

Sonstiges

Stornierung und Haftung: Stornierungen müssen schriftlich erfolgen. Bis vier Wochen vor dem Seminar ist eine Stornierung kostenlos. Danach müssen wir die volle Teilnahmegebühr in Rechnung stellen. Die Nominierung eines Ersatzteilnehmers für eine angemeldete Person ist jederzeit möglich. Mölnlycke ist zur Absage der Veranstaltung aus organisatorischen oder sonstigen Gründen berechtigt; die gezahlte Teilnahmegebühr wird dann in voller Höhe zurückerstattet.

Dienstherrengenehmigung:

Bei Mitarbeitern medizinischer Einrichtungen ist zur Einhaltung des Kodex Medizinprodukte die schriftliche Genehmigung des Dienstherren zur Teilnahme an der oben genannten Fortbildung vorgeschrieben. Mölnlycke stellt Ihnen im Buchungs-Center unter Infos ein entsprechendes Formular zur Verfügung und wird es vor der Veranstaltung auch noch einmal mailen. Dieses Formular muss vor Beginn der Veranstaltung vom Dienstherren unterschrieben vorliegen.

Sie müssen der Datenschutzerklärung und der AGB der Mölnlycke Health Care GmbH zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Tickets auswählen

Ticket Anzahl Preis Summe
Normal limitiert
Inkl. MwSt. Die Verpflegung ist in der Gebühr enthalten
130,00 € 0,00 €
Zwischensumme:   0,00 €
0,00 €
Ausgewählt: 0 Tickets Summe:   0,00 €