Info

KI trifft Lernen:

Wie Künstliche Intelligenz die didaktische Planung in Bibliotheken revolutioniert


Online-Seminar der Landesgruppe NRW mit Herrn Dr. Jan Ullmann

Im Rahmen des Online-Seminars ergründen die Teilnehmer*innen die transformative Wirkung von Künstlicher Intelligenz (KI) im Bereich der didaktischen Planung und Bildung. Es beleuchtet, wie KI die Lehre und die Arbeit in Bibliotheken nachhaltig beeinflussen kann.

Zentrale Themen des Seminars sind die Grundlagen der KI und ihre Rolle in der Bildung, mit einem besonderen Fokus auf den Bibliotheksbereich. Die Teilnehmer*innen lernen, wie KI neue Lernansätze fördern und die didaktische Planung effizienter gestalten kann. Außerdem werden konkrete Anwendungsbeispiele von KI in Bibliotheken und im Unterricht vorgestellt.


Fortbildungsformat

Ein anderthalbstündiges Online-Seminar, welches an zwei Terminen über die Videkonferenzplattform Zoom durchführt wird.


Beginn und Ende der Veranstaltung

 11.04.2024 09:00 Uhr – 10:30 Uhr
 18.04.2024 09:00 Uhr – 10:30 Uhr
 dazwischen Selbstlernphase


Veranstalter

Landesgruppe NRW, Jens Winalke, lv-nw@bib-info.de


Referent

Dr. Jan Ullmann


Zielgruppe

Bibliothekarinnen und Bibliothekare


Preis für Mitglieder des BIB und VDB

120,00 €

Preis für Nichtmitglieder

240,00 €


Anmeldeschluss

Dienstag, 03.04.2024

Technische Voraussetzungen: Sie benötigen für die Teilnahme ein internetfähiges Gerät sowie Mikrofon und ggf. Kopfhörer. Der Kurs wird über Zoom stattfinden. Der Link zur Veranstaltung wird einige Tage vor Beginn der Veranstaltung verschickt. Mit Ihrer Teilnahme an diesem Meeting, stimmen Sie der Datenschutzerklärung des BIB e.V. zu: https://www.bib-info.de/obligatoria/datenschutzhinweise-zoom




Zur Anmeldung »