Info

Umzüge in Bibliotheken planen und durchführen

Online-Seminar der Landesgruppe NRW mit Herrn Dr. Klaus-Ulrich Werner

Am 11. und 12. Juni 2024, jeweils 10:00 – 13:00 Uhr


Der Umzug einer Bibliothek stellt eine komplexe Herausforderung dar, die spezifische Anforderungen und organisatorische Abläufe mit sich bringt. Es gilt, nicht nur die logistischen Aspekte zu beachten, sondern auch den Umgang mit einer umfangreichen Sammlung von Medien zu planen.

Das Seminar ist für Beschäftigte aller Bibliothekstypen gedacht, die sich auf Umzüge, Teilumzüge oder größere Bestandsverlagerungen vorbereiten und hierfür ein strukturiertes Vorgehen kennenlernen möchten.


Folgende Fragen werden behandelt:

  • Worin bestehen die typischen organisatorischen Herausforderungen von Umzügen?
  • Wie nutze ich eine Checkliste für die Planung, die konkreten Vorbereitungsschritte und den Ablauf eines Umzuges?
  • Wie setze ich Prioritäten und gehe mit Zeitvorgaben um?
  • Welche Kriterien können bei der Auswahl einer Spedition eine Rolle spielen?
  • Was ist aus Perspektive des Bibliotheksteams, der Nutzerinnen und Nutzer, des Unterhaltsträgers, der Spedition zu beachten?


Am Ende des Seminars

  • kennen Sie die typischen Schritte der Planungsvorbereitung und Durchführung eines Bibliotheksumzuges,
  • wissen Sie die einschlägige DIN 67700 für Fragen von Regalplanung zu nutzen,
  • sind Sie in der Lage, mit Hilfe einer angepassten Checkliste und weiteren Hilfsmitteln einen Umzug selbständig zu planen.


Fortbildungsformat

Ein zweitägiges Online-Seminar, welches an zwei Terminen über die Videkonferenzplattform Zoom durchführt wird.


Veranstalter:

Landesgruppe NRW, Ansprechpartner Jens Winalke, lv-nw@bib-info.de


Referent(inn)en:

Dr. Klaus-Ulrich Werner


Zielgruppe:

Das Seminar ist für Beschäftigte aller Bibliothekstypen gedacht, die sich auf Umzüge, Teilumzüge oder größere Bestandsverlagerungen vorbereiten und hierfür ein strukturiertes Vorgehen kennenlernen möchten


Preis für Mitglieder des BIB und VDB:

120,00 €


Preis für Nichtmitglieder:

240,000 €


Technische Voraussetzungen: Sie benötigen für die Teilnahme ein internetfähiges Gerät sowie Mikrofon und ggf. Kopfhörer. Der Kurs wird über Zoom stattfinden. Der Link zur Veranstaltung wird einige Tage vor Beginn der Veranstaltung verschickt. Mit Ihrer Teilnahme an diesem Meeting, stimmen Sie der Datenschutzerklärung des BIB e.V. zu: https://www.bib-info.de/obligatoria/datenschutzhinweise-zoom




Zur Anmeldung »