Info

Erzählzeit für die 1. und 2. Klasse

Große Kinderaugen und gebanntes Schweigen! Dafür gibt es ein einfaches Rezept: etwas Drachenfeuer, Feenstaub, abgeriebene Schildkrötenkrallen und DEINE Stimme. Kinder lieben Geschichten und Lebenskunde lebt von Geschichten. Hast du die Erfahrung einmal gemacht, welchen Unterschied es machen kann, frei zu erzählen anstatt vorzulesen, so wirst du sie nicht mehr missen wollen. Hier kannst du dich ausprobieren, deine eigene Clownin oder deinen Clown einmal rauslassen, übertreiben und frei dazu fabulieren. Aber keine Sorge, wir werden uns mit Stimmübungen und Partnerarbeit herantasten. Ich stelle euch Fabeln und kurzen Märchen vor sowie Ideen, was ihr damit in einer Lebenskundestunde alles machen könnt. Solltest du eine Lieblingsgeschichte oder ein Märchen haben, womit du üben möchtest, so kannst du die natürlich gerne mitbringen!
Du wirst aus der Fortbildung Ideen für komplette Stunden mit nach Hause nehmen können!

Referentin: Katrin Oeser, Lehrerin für Humanistische Lebenskunde, Fortbildung als Erzählerin

Gebühr: 6,- €

Zur Anmeldung »