(c) shutterstock

Info

BIM NEXT 2021 -
Veranstaltung der buildingSMART-Regionalgruppe Rheinland

Mittwoch, 24. November 2021, 17:30 Uhr - 21:00 Uhr
Online-Meeting

Moderation: N.N.


Kontakt: RG-Rheinland@buildingSMART.de

Am 24. November 2021 wird die buildingSMART-Regionalgruppe Rheinland ihre mittlerweile fünfte Veranstaltung "BIM NEXT" ausrichten. Zu dieser lädt die Regionalgruppe alle Interessierten herzlich ein. Bei der "BIM NEXT 2021" Veranstaltung werden wieder innovative Aktivitäten und Arbeitsweisen aus dem Bereich BIM vorgestellt.

Aufgrund der COVID-19 Pandemie wird die BIM NEXT Veranstaltung dieses Jahr als reines Online-Event stattfinden.
Die Teilnahme ist kostenlos. Zur Registrierung klicken Sie bitte rechts oben auf Anmeldung.

Vielen Dank an die Technische Hochschule Köln für die freundliche Unterstützung!

PROGRAMM

17:45 Uhr – Start des Livestreams

18:00 Uhr – Begrüßung 
Dipl.-Ing. Christian Richert (Sprecher buildingSmart Regionalgruppe Rheinland, Geschäftsführer EDD, Köln) und Prof. Dr. Markus Nöldgen (Technische Hochschule Köln, Fakultät für Bauingenieurwesen und Umwelttechnik)

18:05 Uhr - Grußworte des Präsidiums der Technischen Hochschule Köln
Prof. Dr. Klaus Becker (Vizepräsident für Forschung und Wissenstransfer, Technische Hochschule Köln)

18:15 Uhr – Vorträge des BIM NEXT FORUM

  • BIM NEXT FORUM Student Award 2021
  • Digitalisierung und dann? – Der Mensch im Mittelpunkt im smart Building 
    Jonathan Reinartz, evolutiq GmbH, Köln
  • „BIM Champion 2021 (Betrieb): Mit BCF in den Betrieb der Königin-Luise-Schule in Köln“
    Daniel Simons, Nesseler Bau, und Christian Großheim, Gebäudewirtschaft der Stadt Köln
  • BIM in der Aus- und Weiterbildung
    Hagen Schmidt-Bleker, formitas AG, und Prof. Markus Nöldgen, TH Köln
  •  „Effizienter mit BIM entwerfen durch Automation
    Alexander Bürger, REHUB GmbH, Köln
  • „Digitale Prozesskette von Entwurf bis Montage. Ein BIM Konfigurator für den Eigenbau mit dem InterACT-Holzbausystem
    ​​​​​​​
    Max Salzberger, Ioannis Athanassopoulos, TH Köln