Anmeldung

Die "magische" Verbindung: Wetterleuchten der Aurora Borealis und ihre Bedeutung für den Amateurfunk

Tauchen Sie ein in die Welt der Polarlichter und des Amateurfunks!

Begeben Sie sich mit uns auf eine faszinierende Reise in die Welt der Polarlichter und des Amateurfunks!


Bei der Veranstaltung erfahren Sie alles Wissenswerte über die Entstehung und Ausbreitung der Aurora Borealis, auch bekannt als Polarlichter. Wir erklären die physikalischen Prozesse hinter diesem Naturschauspiel und wie Funkwellen von den Polarlichtern beeinflusst werden. Lassen Sie sich von der Magie der Polarlichter verzaubern und entdecken Sie die faszinierende Welt des Amateurfunks!

Das Angebot richtet sich speziell an Familien mit Kindern. Anhand von spannenden Versuchsaufbauten und anschaulichen Demonstrationen veranschaulichen wir die Phänomene auf verständliche Weise.


Dauer: ca. 60 Minuten.

Zielgruppe: Alle Interessierten an Technik, Geschichte und Kommunikation

Eine Veranstaltung mit ZØ5 Frankfurt VFDB e.V.

​​​​​​​

Kosten: Museumseintritt zzgl. 4 

(Der Museumseintritt beträgt: regulär 8 € | ermäßigt 4 € | Kinder und Jugendliche ab 6 Jahre 2 €)


Kontaktdaten

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Tickets auswählen

Ermäßigungsnachweis ist bei Einlass unaufgefordert vorzuzeigen.

Ticket Anzahl
regulär 8 € Museumseintritt + 4 € Veranstaltung
ermäßigt 4 € Museumseintritt + 4 € Veranstaltung
Kinder und Jugendliche 2 € Museumseintritt + 4 € Veranstaltung
freier Eintritt (Museumsufercard etc.) + 4 € Veranstaltung
Zwischensumme:   0,00 €
0,00 €
Ausgewählt: 0 Tickets