Anmeldung beendet

Verlag Nürnberger Presse

Ganz nüchtern betrachtet: Eine Zeitung aus Papier, eine Homepage auf dem PC, eine App auf dem Smartphone sind technisch gesehen schlicht Medien, über die Nachrichten transportiert werden. Heute nutzen vor allem die Jungen fast ausschließlich das Handy dafür. Und erhalten nonstop News in Hülle und Fülle. Das Problem für Lokaljournalisten und -journalistinnen: Wie sollen sie inmitten des digitalen Überflusses die Leute erreichen?
Zwei Volontäre des Verlags Nürnberger Presse stellen die damit verbundenen Schwierigkeiten, Chancen und Lösungen eines regionalen Medienhauses vor - und sie freuen sich vor allem auch auf den Austausch mit den Schülerinnen und Schülern.

Anmeldung

Weitere Angaben

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.